Mittwoch, 18. Oktober 2017

Naturkosmetik-Bloggerinnen berichten

Heute: Elisabeth von „elisabethgreen.com“ über die Gesichtscreme rich und das Anti-Aging Gesichtsöl

Bereits vor 2 Jahren lernte ich das kleine österreichische Unternehmen mysalifree kennen und habe seitdem viele ihrer Produkte getestet. Ich verwende sie immer wieder gerne, denn die Marke verzichtet nicht nur konsequent auf schädliche und umstrittene Inhaltsstoffe, sondern es handelt sich auch um äußerst hochwertige Naturkosmetik mit fast ausschließlich Bio-Rohstoffen. Besonders für die Gesichtspflege schätze ich die reizarme Formulierung dieser zertifizierten Biokosmetik. Das Unternehmen hat zwei Neuheiten veröffentlicht, die ich euch heute vorstellen möchte.

https://www.mysalifree.com/produkt/anti-aging-gesichtsoel-30ml/?utm_source=blog.mysalifree.com&utm_medium=social&utm_campaign=Naturkosmetik-Bloggerinnen%20berichten%20Elisabeth%20Green

Überraschung mit Kokos, Granatapfel und Sheabutter 

Getreu den Grundsätzen des Unternehmens enthalten auch die neuen Produkte weder ätherische Öle noch Duftstoffe. Die enthaltenen Duftnoten stammen bei dem neuen Anti-Aging Gesichtsöl und der Gesichtscreme rich vom zarten, exotischen Eigengeruch des Kokosöls.

Genau wie das bestehende Sortiment sind auch diese Produkte frei von
  • ätherischen Ölen
  • Duftstoffen
  • Farbstoffen
  • Salicylaten
  • Gluten
  • diskutierten Inhaltsstoffen

Anti-Aging Gesichtsöl

Als Basis des neuen Gesichtsöls dient Maiskeim- und Reiskeimöl. Granatapfelsamen- und Nachtkerzensamen-Extrakt, Kokosextrakt sowie Borretschsamenöl sorgen für die Anti-Aging-Wirkung insbesondere bei reifer und trockener Haut. Der dezente Duft aus dem Kokosextrakt ist sehr angenehm. Bei meiner Mischhaut reicht bereits ein Tropfen oder ich reichere meine Creme damit an. Dieses Öl habe ich etwas zweckentfremdet und es ebenfalls für schuppige Stellen am Körper und für meine Haarspitzen angewendet, was bestens funktioniert hat.

Gesichtscreme Rich

Die Creme ist dank Sheabutter sehr reichhaltig und pflegend, was insbesondere bei trockener, reifer und spröder Haut eine Wohltat sein dürfte. Besonders schätze ich die okklusiven Eigenschaften der Creme und nutze sie als Intensivpflege. Bei trockener Haut kann sie täglich angewandt werden. Auch hier sind Maiskeim- und Reiskeimöl Grundlage, die genau wie die anderen verwendeten Getreide- und Kräuteröle ebenfalls eine sehr gute Verträglichkeit aufweisen.

https://www.mysalifree.com/produkt/gesichtscreme-rich-30ml-2/

Mein Fazit

Nach wie vor bin ich ein großer Fan der mysalifree Produkte, Gesichtsöl und Tagespflege gehören zu meinen Favoriten. Auch beide Neuheiten kann ich uneingeschränkt empfehlen, vor allem wenn man seine trockene Haut auf natürliche Weise pflegen will oder auf der Suche nach einer okklusiven Creme und einem sehr hochwertigen, verträglichen Gesichtsöl ist.

zum Originalbeitrag 

fotocredit: Elisabeth Green 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!