Montag, 7. März 2016

Aktuelle kritische Medienberichte zu Kosmetik



Zur Zeit häufen sich kritische Medienbeiträge über Kosmetik. Wir haben ein wenig gesammelt und listen sie hier für euch zum Nachschauen:

DIE ZEIT veröffentlicht eine Wissensserie "Kosmetik-Check" u.a. zu den folgenden beiden Themen:

 „Falsche Versprechen, schön verpackt“
http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2016-02/kosmetikprodukte-wirksamkeit-dermatologisch-getestet-studien-falten-haut-haare
„Aluminium unterm Arm, Mineralöl auf der Haut“
http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2016-02/kosmetik-check-schadstoffe-gift

Der SWR berichtet in "Betrifft" über

„Gift in Shampoos und Cremes“
http://swrmediathek.de/player.htm?show=c21b1cb0-da25-11e5-bccf-0026b975e0ea

Die ARD in Plusminus

„Parabene – Wie gefährlich sind die Zusatzstoffe in Kosmetikprodukten?
http://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/sendung/parabene-100.html

Konsument.at über

„Antifaltencremen – glatte Makulatur“
http://www.konsument.at/antifaltencreme032016

Leider ist es kaum möglich, einen klaren Tipp zu geben: die Studien widersprechen sich, die Meinungen von Experten gehen auseinander.
Es bleibt dem Anwender also nichts anderes übrig - auch wenn es mühsam ist - als sich selbst eine Meinung zu bilden. Den Hausverstand einsetzen, bekannte bedenkliche Stoffe meiden und nichts übertreiben.

Mit mysalifree entziehen wir uns der Diskussion, indem wir Inhaltsstoffe vermeiden, die in Verdacht stehen gesundheitsschädlich zu sein. Viele dieser Stoffe sind ohnehin bei unserer strengen Biozertifzierung nach dem österreichischen Lebensmittelbuch verboten.

Alles Wesentliche zu mysalifree „Auf einen Blick“

Bildquelle: pixabay.com, Public Domain Pictures 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!