Mittwoch, 21. Oktober 2015

Die mysalifree Philosophie

Das Bewusstsein für gesunde Ernährung ist in den vergangen Jahren enorm gestiegen. Deutlich mehr Menschen achten heutzutage auf möglichst unbelastetes Essen frei von Konservierungsstoffen, Emulgatoren, Geschmacksverstärkern, Farbstoffen usw. Denn (fast) jeder weiß mittlerweile, dass Nahrung mit Chemikalien und Pestizidrückständen unseren Körper belastet.

mysalifree-maximal verträgliche Hautpflege
Bei Produkten für die Haut ist dieses Bewusstsein noch nicht so weit verbreitet.
Die Haut ist unser größtes Organ und unser Schutz nach aussen - über die Haut können Inhaltsstoffe direkt ins Blut gelangen. Dessen sollte man sich bei der Verwendung von Pflegeprodukten und Kosmetika bewusst sein.
Es gibt sogar Inhaltsstoffe, denen bei dauerhafter Anwendung Hautschädigungen nachgewiesen wurden und die unter Umständen erbgutschädigend, hormonell wirksam oder krebserregend sein können.

Viele Menschen haben heutzutage Problemhaut, allergische Hautreaktionen, Ekzeme, Hautausschläge, irritierte Haut, Neurodermitis, Rosazea usw. Das Schlimme ist, dass es schwierig ist, die Ursachen zu finden.
Aus eigener Betroffenheit und aus Überzeugung bieten wir mit der biozertifizierten Pflegelinie mysalifree ausschließlich Pflege- und Reinigungsprodukte an, die natürlich und maximal verträglich sind. Wir vermeiden allergene, belastende INCI: unsere Produkte sind FREE FROM Salicylaten, Duft- und Farbstoffen, ätherischen Ölen, Lanolin, Vaseline, Propolis, Gluten sowie DEA, TEA, Formaldehyde, Mineralölen, Parabene, Paraffine, Phtalate, Silikone, Sulfate usw.

Dass inzwischen rund 20% der Bevölkerung in unseren Breiten an Kontakt-Allergien und 15-20% an Duftstoff-Allergien leiden, sollte aufmerksam machen. Wir möchten mit unseren Informationen aufklären und Bewusstsein schaffen. Mit unserer Pflegelinie bieten wir natürliche Produkte und meiden alles, was als bedenklich diskutiert wird. So sind wir auf der sicheren Seite. Unsere Philosophie dabei lautet  

möglichst bio und möglichst verträglich!
 

Weitere Infos zu unseren „unseren“ Inhaltsstoffen, zu unserer Biozertifizierung uvm. finden Sie auf unserer Website.



Bildquelle: Romolo Tavani, fotalia.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!